Alle Artikel mit dem Schlagwort: Medien

Aktive Medienarbeit und diagnostisches Handeln | Dr. Jan-René Schluchter und Joachim Betz

Inhalte und Veranstalter des Workshops Was meint genau pädagogische Diagnostik? Und wie kann sie in Beziehung zu aktiver Medienarbeit gesetzt werden, um sie für pädagogische Settings fruchtbar zu machen? Mit diesen und weiteren Fragen befassten sich Dr. Jan-René Schluchter von …

Inklusive Medienprojekte

Allgemein meint der Begriff Inklusion die gleichberechtigte Teilhabe aller an allen gesellschaftlichen Bereichen. Davon ausgehend kann digitale Inklusion als Inklusion mit digitalen Medien und Inklusion in die digitale Gesellschaft verstanden werden. Somit ist zum Einen zu fragen, wie digitale Medien …

Mehr Jugendbeteiligung mit digitalen Medien und Internet realisieren! | Jürgen Ertelt

Das Kooperationsprojekt jugend.beteiligen.jetzt wurde im Jahr 2016 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ initiiert. Der Name definiert die Aufgabe, ist Aufforderung und zugleich die Internetadresse des Projekts. Die Partner …

Musikvideo gegen Rollenklischees

Das Projekt – Wir drehen ein Musikvideo Einleitung und Hitergrund des Projektes: Um Mädchen und Jungen alle Möglichkeiten zur freien Entfaltung ihrer Persönlichkeit geben zu können, ist es notwendig, dass wir Kinder dahingehend unterstützen, unabhängig von ihrer Geschlechtszugehörigkeit die ganze Bandbreite …

Medien und Gender – Darstellung von Geschlecht in den Medien

Geschlecht begegnet uns nicht nur im persönlichen Kontakt mit Menschen, sondern schon seit Jahren auch in der virtuellen Welt. Ob bei der Charakterauswahl in Computerspielen oder der künstlichen Intelligenz in Sprachassistenten. Auf der Jahresauftakttagung Medienpädagogik 2019 “Medien Macht Gender” des …

Geschlechterrollen in den Medien

Wie Geschlechterrollen in Medien dargestellt werden, beeinflusst unsere Wahrnehmung von Geschlecht. Ob in Filmen, Büchern, Computerspielen, Werbeanzeigen oder Nachrichten – überall werden uns Geschlechterrollen vorgelebt, nicht selten in einer stilisierten Sichtweise, die wenig Raum für Diversität oder Geschlechtergerechtigkeit lässt. Die …