Online-Seminar „Digitaler Umgang mit persönlichen Krisen bei Jugendlichen“

Kind sitzt auf einem Sofa und hält ein Tablet in der Hand. Sie schaut fragend auf den Bildschirm.

Die Lebensphase Jugend ist für Heranwachsende mit vielen Herausforderungen geprägt. Nicht immer gelingt es, diese Herausforderungen mit den vorhandenen Ressourcen und Schutzfaktoren zu bewältigen. Auf der Suche nach Unterstützung nutzen junge Menschen auch die ihnen vertrauten Onlineplattformen.

Im Online-Seminar gibt Jonas Lutz (Bayerischer Jugendring) Einblicke in häufige Beratungsthemen junger Menschen und stellt Orte vor, an denen sie nach Unterstützung suchen können. Außerdem erklärt er, worauf es im Umgang mit persönlichen Krisen in der Onlineberatung ankommt und wie pädagogische Fachkräfte die Jugendlichen sinnvoll unterstützen können. Das Online-Seminar ist interaktiv gestaltet und gibt Raum für Austausch und Diskussion zu den Praxiserfahrungen der Teilnehmenden.

Jonas Lutz koordiniert das Projekt „Digital Streetwork“, ein aufsuchendes Onlineberatungsangebot für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren.

Das 90-minütige Online-Seminar fand am Donnerstag, den 21.09.2023, um 11:00 Uhr statt.

Online-Seminar „Digitaler Umgang mit persönlichen Krisen bei Jugendlichen“

Kind sitzt auf einem Sofa und hält ein Tablet in der Hand. Sie schaut fragend auf den Bildschirm.
Nach oben scrollen