Allgemein, Jugendsozialarbeit an Schulen, Kurs #jas, Modul 3

Online-Seminar „Überblick & Einblick in die Onlineberatung“ | 19.05.2022 | 08:30 Uhr

Welche Formen der Onlineberatung gibt es? Wie kann Onlineberatung bedarfsgerecht gestaltet werden?

Mit der Digitalen Transformation und spätestens seit den Auswirkungen der Corona-Pandemie stehen Einrichtungen vor der Aufgabe, Beratung auch online zu ermöglichen – auch im Bereich Jugend- und Schulsozialarbeit. Aber welche Formen der Onlineberatung gibt es und wie kann Onlineberatung aussehen? Lassen sich Beziehungen und Atmosphären auch online gestalten? Der Workshop gab einen Überblick über das Thema Onlineberatung und führte in die Formen und Einsatzmöglichkeiten ein. Anhand kleiner Selbsterfahrungsübungen und Austauschrunden hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, Wirkung und die eigene Haltung zu Reflektieren.

Sylvia Engels ist zertifizierte Onlineberaterin (TH Nürnberg) und bildet derzeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für E-Beratung an der TH Nürnberg Fachkräfte in Onlineberatung aus. Mit ihrem Hintergrund in Germanistik, Sozial- und Erziehungswissenschaften vertritt sie das Institut als Referentin in Vorträgen und Workshops zum Thema Onlineberatung und ist für die Konzeption von Weiterbildungsangeboten sowie die Weiterentwicklung des Bereichs zuständig. Mit ihrem medienpädagogischen Hintergrund widmet sie sich insbesondere der didaktischen Gestaltung von E-Learning-Formaten, so z. B. auch des entstehenden OPEN VHB-Kurses „KI und Soziale Arbeit“. Sylvia Engels ist darüber hinaus als Referentin für Medienbildung freiberuflich tätig.