Online-Seminar „Faszination Influencer*innen – Inspiration oder zweifelhafte Vorbilder?“ | 2024

Junge Frau sitzt auf Braunem Sessel mit den Beinen über der Stuhllehne und Pizzastück in der Hand. Sie lächelt und gestikuliert in die Handykamera. Das Smartphone steht auf einem Stativ und drum herum ist ein Lichtring. Im Hintergrund sind bunte Elemente wie Banane und Regenbogen auf einer Klinker-Wand angebracht.

In unserem kostenfreien Online-Seminar am Mittwoch, den 03.07.2024 gibt Charlotte Horsch einen Einblick in die Welt der Influencer*innen.

Wer Social Media nutzt, kommt an Influencer*innen kaum vorbei: Sie filmen ihren Alltag, lassen ihre Follower*innen an ihrem (Luxus-)Leben teilhaben und machen ganz nebenbei Werbung für die verschiedensten Produkte. Was für manche Nutzer*innen eine Inspiration ist, wird von anderen vor allem kritisch gesehen.

Im Online-Seminar werden die Chancen und Herausforderungen durch Influencer*innen diskutiert. Zudem werden methodische Ansätze aus dem Projekt webhelm – kompetent online präsentiert, die es pädagogischen Fachkräften ermöglichen, mit ihrer Zielgruppe zum Thema Influencer*innen zu arbeiten.  

Charlotte Horsch absolvierte ihr Studium der Theaterwissenschaft und Sprache, Literatur, Kultur (B.A.) und der Medienkulturwissenschaft (M.A.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2019 ist sie medienpädagogische Referentin des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Aktuell ist sie in den Projekten webhelm, FLIMMO und Zukunftsdialoge tätig.

Aufzeichnung

Unter dem folgenden Link können Sie den Mitschnitt des Online-Seminars abrufen:

https://bbb2.minervis.com/playback/presentation/2.3/766531d878a5df075c0fdc5b4f9372332e67deae-1719995258423

Material

Die Folien von Charlotte Horsch finden Sie hier zum Download:

Online-Seminar „Faszination Influencer*innen – Inspiration oder zweifelhafte Vorbilder?“ | 2024

Junge Frau sitzt auf Braunem Sessel mit den Beinen über der Stuhllehne und Pizzastück in der Hand. Sie lächelt und gestikuliert in die Handykamera. Das Smartphone steht auf einem Stativ und drum herum ist ein Lichtring. Im Hintergrund sind bunte Elemente wie Banane und Regenbogen auf einer Klinker-Wand angebracht.
Nach oben scrollen