Jugendpodcast FAW

Mädchen mit Mikrofon.

Das Projekt in einem Satz

In meinem Projekt ging es darum, mit 1-3 Jugendlichen einen eigenen Podcast zu erstellen und sich in den Prozess, wie ein Podcast gestaltet und durchgeführt wird, gemeinsam hineinzuarbeiten.

Ziele

Die wichtigsten, medienpädagogischen Ziele meines Projekts waren die Auseinandersetzung mit den eigenen Themen und eine dementsprechende Reflexion dieser Themen. Zudem war es wichtig, die eigene Mediennutzung und den Umgang des Mediums zu erlernen und zu reflektieren, sich hineinzuarbeiten und das, was man sich vorstellt umzusetzen.

Zielgruppe und Beteiligte

Teilgenommen hat bisher nur 1 Jugendlicher da wir aktuell eine recht komplizierte, schwierige Situation mit den Jugendlichen haben das es nicht anders möglich war. Der Teilnehmer ist 15 Jahre alt und männlich. Seine Funktion ist, im gesamten Prozess involviert zu sein und sich mit allen Punkten eines Podcastes auseinanderzusetzen in einem miteinander mit mir zu wirken.

Projektablauf und Projektdauer

Wie viele Stunden/Tage hat das Projekt gedauert, wie oft habt ihr euch getroffen? Wie war das Projekt aufgebaut (Einführung, Durchführung, Projektpräsentation) und welche – ausgewählten – Methoden habt ihr dabei eingesetzt (z. B. Rollenspiel, Medienmensch, Quiz, …)? – NOCH IN DURCHFÜHRUNG

Projektrahmen

Das Projekt findet in der Jugendarbeit statt, genauer gesagt in einer vollbetreuten Wohngruppe für minderjährige und junge Erwachsene.

Eingesetzte Medien

Es wird ein Laptop, (Tablet in Planung) ein Mikro sowie das Handy und Schreibutensilien genutzt. Zudem das Programm „Audacity“.

Links und Material

Ein Projekt von: Adrian Langer – Medien_Weiter_Bildung #teilhabe 2021

crossmenu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram