Reflexive Medienarbeit

Reflexive Medienarbeit greift Medienerlebnisse auf und bindet sie in Spiel- oder Kreativprozesse ein. Ziel ist es, dass Erfahrungen, die mit oder durch Medien gemacht werden, von der Zielgruppe verarbeitet werden können.

« Zurück zum Glossar
Kategorie: