Queer

Ähnlich wie das Wort „schwul“, besaß das englische „queer“ als Begriff zunächst nur eine abwertende Bedeutung. Heute ist queer jedoch positiv besetzt und wird für Menschen und ihr Handeln verwendet, die nicht dem gängigen Konzept klassischer Heterosexualität entsprechen und ihr „Queersein“ offen und selbstbewusst leben. Queer und LGBTQI* stehen dabei in einem engen begrifflichen Zusammenhang und waren gemeinsam, im politischen Sinn, die entscheidenden Wegbereiter für die Etablierung und Akzeptanz des „Dritten Geschlechts“.

« Zurück zum Glossar
Kategorie: