Blended Learning

„Blended Learning“ (to blend = mischen) ist die Kombination von digitalen Medien und Präsenztreffen in der Lehre. Ziel ist eine didaktisch sinnvolle Verschmelzung von online Lerninhalten, wie Videos, Podcasts oder Gruppenchats mit Angeboten, bei denen Lernende „face to face“ zusammenkommen.

 

 

 

Quellen:

Bett, Katja/Fassnacht, Konrad (2015). Die Blended-Learning-Formel. Webinare+E-Learning+Präsenz. https://clc-learning.de/cms/2015/03/die-blended-learning-formel-neues-whitepaper-von-clc/.

Pachner, Anita (2009). Entwicklung und Förderung von selbst gesteuertem Lernen in Blended-Learning-Umgebungen. Eine Interventionsstudie zum Vergleich von Lernstrategietraining und Lerntagebuch. Münster: Waxmann.

 

 

« Zurück zum Glossar
Kategorie: