Zeichnung: Über einer Gruppe von Menschen schweben sieben bunte Sprechblasen.

„Geschlechtergerechte und gendersensible (Medien-)Arbeit“ | 30.03.2021 | 14 Uhr

„Geschlechtergerechte und gendersensible (Medien-)Arbeit“ | Mina Mittertrainer

Was ist geschlechtergerechte Arbeit? Warum ist diese Arbeit wichtig? Wie kann die medienpädagogische Praxisarbeit gendersensibel ausgerichtet werden?

In ihrem Online-Seminar am Dienstag, den 30. März 2021, um 14:00 Uhr führt Mina Mittertrainer in gesellschaftsrelevante Grundlagen der Genderpädagogik ein und gibt pädagogischen Fachkräften und Interessierten Methoden zur gendersensiblen medienpädagogischen Praxisarbeit an die Hand.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: https://www.medien-weiter-bildung.de/online-seminar-geschlechtergerechte-und-gendersensible-medien-arbeit/

Datum

30 Mrz 2021
Expired!

Uhrzeit

14:00 - 15:30

Mehr Informationen

Mehr lesen
Mehr lesen

Ein Fortbildungsblog des JFF