Alle Artikel in: Geschlechterforschung

Wie wird Geschlecht konstruiert? Welche Einflussfaktoren spielen dabei eine Rolle? Geschlechterforschung oder auch Gender Studies widmet sich Fragen rund um die Bedeutung des Geschlechts für Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft.

Genderkompetenz

Ein Artikel von Michael Bloech Ausgehend von geschlechtsbezogenen Diskriminierungen in einer Gesellschaft, entwickelte sich die Strategie des Gender Mainstreaming, bei der vor allem die Aufhebung der Benachteiligung von Frauen als Zielvorgabe formuliert wurde. Um aber überhaupt diese Ungleichbehandlungen wahrnehmen zu …

Aufzeichnung | 08.5.2020 | Webinar „Online-Sexualität, Sexting, Online-Mobbing und Co“

Jugendliche leben ihre Sexualität nicht nur offline, sondern auch online und werden bei ihrer sexualbezogenen Mediennutzung mit Herausforderungen und Gefahren konfrontiert. So ist es für Jugendliche kein Problem mehr, an pornografisches Material heranzukommen – dabei kursiert aber auch harte, strafrechtlich …

Geschlechtergerechtes Arbeiten – Warum eigentlich?

Ein Artikel von Mina Mittertrainer Eine Einführung in gesellschaftsrelevante Grundlagen der Geschlechterpädagogik Geschlechtergerechtes Arbeiten, Genderpädagogik, Sensibilität für Diversität – das sind Begriffe, die auch in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stetig an Bedeutung zu gewinnen scheinen. Während der …

Medien und Gender – Darstellung von Geschlecht in den Medien

Geschlecht begegnet uns nicht nur im persönlichen Kontakt mit Menschen, sondern schon seit Jahren auch in der virtuellen Welt. Ob bei der Charakterauswahl in Computerspielen oder der künstlichen Intelligenz in Sprachassistenten. Auf der Jahresauftakttagung Medienpädagogik 2019 “Medien Macht Gender” des …

Geschlechterrollen in den Medien

Wie Geschlechterrollen in Medien dargestellt werden, beeinflusst unsere Wahrnehmung von Geschlecht. Ob in Filmen, Büchern, Computerspielen, Werbeanzeigen oder Nachrichten – überall werden uns Geschlechterrollen vorgelebt, nicht selten in einer stilisierten Sichtweise, die wenig Raum für Diversität oder Geschlechtergerechtigkeit lässt. Die …