Alle Artikel in: Allgemein

Medienpädagogigsche Arbeit mit Games | App Draw your Game

Games und ihre digitalen Spielwelten bieten breit gefächerte Möglichkeiten und ein großes Potenzial für die medienpädagogische und inklusive Praxis. Die Spiele bringen Spaß, Anregung zur Kreativität und die Option zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen. Gleichzeitig gehen mit dem Gaming auch …

Wo geht`s hier zur Medienkompetenz?

Die Förderung von Medienkompetenz ist eine zentrale Aufgabe medienpädagogischen Handelns. In „Wo geht´s hier zur Medienkompetenz?“ erklären wir den Begriff und seine fünf Aspekte nach dem Modell von Theunert und Schorb. Ein Erklärvideo von Medien_Weiter_Bildung des JFF – Institut für …

Partizipation Digital: Menschen mit Handicap durch gezielte Angebote unterstützen | Albrecht Stangier & Albert Gebel

Der Workshop 3 der Jahresauftakttagung 2020 wurde von Albrecht Stangier und Albert Gebel gehalten. Sie stellten das Projekt „PIKSL“ (= Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben) vor. Die Workshopleiter berichteten aus ihrer langjährigen Erfahrung sowohl in den …

Die technischen Assistenten kommen – Potentiale und Risiken technischer Assistenzsysteme – Was darf ein schlaues Zuause?

Im Rahmen des 36. Forum Kommunikationskultur 2019 der GMK – Fachgruppe Inklusive Medienbildung – wurde der Workshop “Die technischen Assistenten kommen – Potentiale und Risiken technischer Assistenzsysteme – Was darf ein schlaues Zuhause?” von Johanna Albrecht durchgeführt. In dem Kurzvortrag …

Innovative Ansätze in der digitalen Jugendarbeit in Europa | Fabian Wörz

Fabian Wörz, medienpädagogischer Referent am JFF, Büro Berlin, ermöglichte in seinem Workshop „Innovative Ansätze in der digitalen Jugendarbeit in Europa“ Einblicke in verschiedene Projekte der digitalen Jugendarbeit und führte des Weiteren mit den Teilnehmer*innen erste praktische Übungen durch. Digital Youth …

Partizipative Medienprojekte | digitale Jugendbeteiligung

Ziel der digitalen Jugendbeteiligung ist es, durch moderne Beteiligungsformen Organisationen und Kommunen lebendiger zu gestalten. Wirksame Beteiligung macht zufriedener und sorgt für mehr Identifikation. Außerdem wollen sich Jugendliche beteiligen, aber sie wollen dies auf ihre Art. Digitale Medien können diesen …

Mehr Jugendbeteiligung mit digitalen Medien und Internet realisieren! | Jürgen Ertelt

Das Kooperationsprojekt jugend.beteiligen.jetzt wurde im Jahr 2016 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ initiiert. Der Name definiert die Aufgabe, ist Aufforderung und zugleich die Internetadresse des Projekts. Die Partner …