Autor: Magdalena Wagner

26.6.2020 | 11 Uhr | Webinar | „Rechtliche Grundlagen in der medienpädagogischen Praxis“ mit Britta Schülke

Bei der Planung von medienpädagogischen Projekten mit Kindern sollten pädagogische Fachkräfte einige rechtliche Grundlagen beachten. Britta Schülke, Volljuristin bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V., gibt im 1,5-stündigen Webinar am 26. Juni um 11 Uhr einen Überblick über …

Alternative Medienangebote für Jugendliche

Wir brauchen Vielfalt, auch in der Welt der Medien und zwar ohne Stereotype und Klischees. Die Inhalte der diversen Medienangebote haben einen großen Einfluss auf die Konsumierenden, insbesondere auf die jüngere Generation und ihre spätere Entwicklung, ihre Einstellungen und auf …

Aufzeichnung | 28.05. | Webinar gendersensible Sprache | Zara Jakob Pfeiffer

Was bedeutet gendersensible Sprache und wie setze ich sie in meiner (medien)pädagogischen Arbeit ein? Wie gestalte ich geschlechtsbezogene Angebote und Ausschreibungen zielgruppengerecht? Diesen Fragen widmet sich Zara Jakob Pfeiffer, Politikwissenschaftler*in und Genderpädagog*in von der Gleichstellungsstelle der Stadt München. Link zur …

Book Creator (iOS)

Mit der App Bookcreator wird es jedem möglich sein eigenes E-Book kreativ zu gestalten und zu den verschiedensten Themen zu erstellen. Die vielen verschieden Funktionen bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten in der Praxis. Ablauf Wenn die App auf ein Appfähiges-Gerät wie z.B. …

Aufzeichnung | 08.5.2020 | Webinar „Online-Sexualität, Sexting, Online-Mobbing und Co“

Jugendliche leben ihre Sexualität nicht nur offline, sondern auch online und werden bei ihrer sexualbezogenen Mediennutzung mit Herausforderungen und Gefahren konfrontiert. So ist es für Jugendliche kein Problem mehr, an pornografisches Material heranzukommen – dabei kursiert aber auch harte, strafrechtlich …

Medienpädagogigsche Arbeit mit Games | App Draw your Game

Games und ihre digitalen Spielwelten bieten breit gefächerte Möglichkeiten und ein großes Potenzial für die medienpädagogische und inklusive Praxis. Die Spiele bringen Spaß, Anregung zur Kreativität und die Option zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen. Gleichzeitig gehen mit dem Gaming auch …

Wo geht`s hier zur Medienkompetenz?

Die Förderung von Medienkompetenz ist eine zentrale Aufgabe medienpädagogischen Handelns. In „Wo geht´s hier zur Medienkompetenz?“ erklären wir den Begriff und seine fünf Aspekte nach dem Modell von Theunert und Schorb. Ein Erklärvideo von Medien_Weiter_Bildung des JFF – Institut für …

Partizipation Digital: Menschen mit Handicap durch gezielte Angebote unterstützen | Albrecht Stangier & Albert Gebel

Der Workshop 3 der Jahresauftakttagung 2020 wurde von Albrecht Stangier und Albert Gebel gehalten. Sie stellten das Projekt „PIKSL“ (= Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben) vor. Die Workshopleiter berichteten aus ihrer langjährigen Erfahrung sowohl in den …