Gender, Genderpädagogik, Kurs #gender, Modul 3

Aufzeichnung | 23.4.20 | Webinar Genderpädagogik und Fälle mit Sebastian Kempf

Wie gehe ich im pädagogischen Alltag mit Genderthemen um? Wie reagiere ich auf geschlechterdiskriminierende Kommunikation von Kindern und Jugendlichen pädagogisch professionell? Wie thematisiere ich im Alltag aufkommende Geschlechterklischees? Und wie interveniere ich dabei auf Augenhöhe mit meiner Zielgruppe, ohne den erhobenen Zeigefinger und ohne selbst Angriffsfläche zu bieten?

Mit diesen Fragen beschäftigte sich das Webinar “Genderpädagogik” am Donnerstag, 23. April um 13 Uhr mit Sebastian Kempf vom sexualpädagogischen Team von profamilia. Anhand von konkreten genderpädagogischen Fällen aus dem Berufsalltag wurden Situationen analysiert und Handlungsmögilchkeiten diskutiert.

Link zur Webinar-Aufzeichnung

Über folgenden Link können Sie sich das Webinar nachträglich anschauen:

https://bbb.minervis.com/playback/presentation/2.0/playback.html?meetingId=8a35fc08f00275a904ffb2675a5287b526bda260-1587637611724

Materialien des Webinares